arrow-downarrow-leftleftlinklinkarrowmailmorephoneright
1.10.2018

NeRZ setzt die erfolgreiche Arbeit fort

Die Mittelstandsinitiative Netzwerk energieeffiziente Rechenzentren (NeRZ) wird ihre erfolgreiche Arbeit auch in Zukunft weiterführen und gemeinsam energieeffiziente Lösungen für die Rechenzentren von morgen entwickeln. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie wird NeRZ im Rahmen des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (ZIM) auch in den kommenden zwei Jahren fördern.

NeRZ hat sich zum Ziel gesetzt, die wirtschaftliche und gesellschaftliche Bedeutung von Rechenzentren und ihrer Energieeffizienz stärker im Bewusstsein von Politikern und Bürgern verankern und gemeinsam energieeffiziente Lösungen für die Rechenzentren von morgen zu entwickeln.

Seit dem Start von NeRZ im Frühjahr 2017 wurden bereits eine Reihe von Projekten und Initiativen gestartet. NeRZ führt regelmäßig Expertenworkshops zum Thema energieeffiziente Rechenzentren durch und informiert die Fachöffentlichkeit über einen Newsletter zu aktuellen Trends, Marktentwicklungen und Veranstaltungen.

Die Partner von NeRZ haben bereits mehrere gemeinsame F&E-Projekte gestartet, in denen Technologien zur Steigerung der Energieeffizienz von Rechenzentren und zur Nutzung der Abwärme von Rechenzentren entwickelt werden.